Santaverlag - Weihnachtskarten, Weihnachtsgrüße, Weihnachtsgrußkarten, Weihnachtspost, Firmen, Unternehmen

Neue Weihnachtskarten-Kollektion 2017

Neue Weihnachtskarten-Kollektion 2017.
Herzstiftung
Nothilfe-Karten
Glückwunschkarten

Jetzt an Weihnachtskarten denken

Unsere Top-Weihnachtskarten

Weihnachtskarten Schweizerische Herzstiftung incl. Couvert
Weihnachtskarten Schweizerische Herzstiftung incl. Couvert
Weihnachtskarten incl. Couvert
Weihnachtskarten incl. Couvert
Weihnachtskarten incl. Couvert
Weihnachtskarten incl. Couvert
Weihnachtskarten incl. Couvert

Weihnachtskarten bringen Freude

Weihnachtskarten zu erhalten macht genauso viel Freude, wie sie zu versenden. Egal ob im privaten oder geschäftlichen Bereich, Weihnachtskarten sind eine schöne Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres und können auf vielerlei Arten festliche Grüsse übermitteln.

Bei Weihnachtskarten, gibt es die klassischen, altbewährten Motive die jeder kennt und liebt, aber auch moderne Interpretationen. In der Fertigung, beziehungsweise im Druck, sorgen verschiedene Veredelungstechniken für vielfältige Möglichkeiten die Weihnachtskarte gekonnt in Szene zu setzen und aufzuwerten.

Die Vorderseite kann matt oder glänzend, ganz oder teilweise lackiert sein, eine Folien- oder Reliefprägung verleiht der Karte eine besonders edle und hochwertige Anmutung. Verschiedene, wählbare Banderolen mit Reliefdruck, speziellen Stanzformen oder Sonderfarben werten jede Weihnachtskarte noch einmal auf. Spezielle Prägungen und Tiefdrucke geben der Karte eine besonders interessante Haptik, es gibt Vieles zu »erfühlen«.
Selbst bei der Form, ist man nicht auf die klassische viereckige Variante beschränkt, inzwischen gibt es bereits drei- und mehreckige Weihnachtskarten, oder auch individuell auf Kontur gestanzte Ausführungen. Aufklappbare und mehrseitige Weihnachtskarten sind eine sehr schöne Art Weihnachtsgrüsse zu übermitteln. Auch hier kann mit Stanzkonturen gearbeitet werden, zum Beispiel kann ein weihnachtliches Motiv, wie ein stilisierter Weihnachtsbaum, ausgestanzt werden. Durch das hier entstandene »Fenster« gelingt der Blick auf das Innere der Karte. Besonders effektvoll ist dies, wenn der Innenkarton im starken farblichen Kontrast zur Aussenseite steht.

Gerade in der Weihnachtszeit sind Karten mit einem Spendenanteil besonders beliebt und passen ganz besonders in diesen andächtigen Teil des Jahres. Ein Teil des Kaufpreises wird dabei einem guten Zweck, dieser ist genau deklariert, zugeführt. So macht eine solche Weihnachtskarte gleich mehreren Menschen viel Freude.

Bei Weihnachtskarten die im geschäftlichen Umfeld versandt werden, gilt selbstverständlich die altbekannte Regel: je mehr Karten gekauft werden, desto günstiger. Es zahlt sich daher aus, auf Staffelpreise und Mindestabnahmemengen zu achten und die geschäftliche Weihnachtskartenaktion rechtzeitig zu planen.